Alle Infos zum iPhone 5, iOS 6, iPods, iTunes 11, …

12.09.12 @ 21:00 von Michel

Vor wenigen Minuten ist Apples Keynote-Präsentation unter dem Motto “It’s almost here” im Yerba Buena Center in San Francisco zu Ende gegangen. Wobei – wie zu erwarten – das iPhone 5 der eigentliche Star der Show war, auch wenn Apple daneben weitere Produkte vorgestellt hat. Aber wir wären nicht iCatcher, wenn wir für euch nicht sämtliche Infos des Events zu allen vorgestellten Produkten entsprechend kompakt zusammengetragen hätten:

Allgemein
- 380 Apple Stores in 12 Ländern, 13 kommen am Freitag dazu
- Der App Store beherbergt mittlerweile mehr als 700’000 Apps
- 90% aller Apps werden übrigens jeden Monat heruntergeladen
- iDevice-Nutzer besitzen im Schnitt weit mehr als 100 Apps
- Bis Juni wurden bereits 400 Millionen iOS-Geräte verkauft
- 170’000 Spiele und 150 Millionen Game Center Accounts

Zur offiziellen Webseite »

iPad
- Alleine im letzten Quartal wurden 17 Millionen iPads verkauft
- Das sind mehr verkaufte iPads als PCs in derselben Zeitspanne
- Der Marktanteil stieg von 62% auf 68%, trotz neuer Konkurrenz
- 91% des gesamten Tablet-Webtraffics wird von iPads verursacht

Zur offiziellen Webseite »

iPhone
- Die sechste Generation des iPhone heisst iPhone 5
- Besitzt ein neues Unibody-Design aus Aluminium
- Ist 18% dünner und 20% leichter als das iPhone 4S
- In Zahlen: 7,8mm dick und 112 Gramm schwer
- Angeblich das dünnste Smartphone der Welt
- 4 Zoll Retina-Display mit 1136×640 Pixel
- Lässt sich also weiterhin mit einer Hand bedienen
- Eine fünfte Reihe für Apps auf dem Bildschirm
- Alle Apple-Apps wurden entsprechend optimiert
- Alte Apps erscheinen einfach mit schwarzen Balken
- Der neue Bildschirm bietet 44% mehr Farb-Sättigung
- In der Tat ein ultradünner In-Cell Touch-Display
- Ultrafast Wireless inkl. LTE (weltweite Abdeckung)
- Dual-Band Wi-Fi 802.11 a/b/g/n mit bis zu 150Mbps
- A6-Chip (2x so schnell wie der A5) und 22% kleiner
- EA präsentierte Real Racing 3 (erscheint Ende Jahr)
- Akku-Laufzeit von 8h (3G/LTE) bzw. 10h (Wi-Fi)
- Gleiche 8MP-Kamera wie das iPhone 4S (aber dünner)
- Dynamischer Low-Light Modus für bessere Bilder
- Sapphire-Lens-Crystal-Cover (beständigere Linse)
- Neuer Bildprozessor im A6-Prozessor mit Smart Filter
- Damit lassen sich Bilder 40% schneller schiessen
- Shared Foto-Streams und Panorama-Modus (dank iOS 6)
- Apple zeigte u.a. ein 28 Megapixel Panorama-Bild
- Gesichtserkennung bei Videos, besserer Stabilisator
- Bilder lassen sich während dem Video-Shoot aufnehmen
- FaceTime über 3G mit drei Mikros auf dem iPhone verteilt
- Inkl. Spracherkennung und Geräuschunterdrückung
- Neuer, leistungsstarker Lautsprecher mit 5 Magneten
- Wideband Audio verspricht ein grösseres Ton-Spektrum
- Der neue, kleinere Dock-Anschluss heisst “Lightning”
- Ist 80% kleiner, beständiger und beidseitig nutzbar
- Zubehör-Partner arbeiten bereits an neuen Produkten
- Kein einziges Wort über einen integrierten NFC-Chip
- Erhältlich in schwarz (geschwärztes Aluminium) und weiss
- 16GB ($199), 32GB ($299), 64GB ($399) wie das iPhone 4S
- iPhone 4 kostenlos und das iPhone 4S $99 (mit Vertrag)
- Vorbestellungen starten am Freitag, den 14. September
- Verkaufsstart ist der 21. September in Deutschland
- In Österreich und der Schweiz erst ab 28. September

Zur offiziellen Webseite »

iOS 6
- Apple präsentierte nochmals die eigene Karten-App
- Mit eingebauter Suchmaschiene für Point of Interests (PoI)
- Siri dient als Navigatorin bei der Routenplanung
- Mit von der Partie natürlich auch der 3D-Flyover-Modus
- Vollbild-Safari-Modus mit iCloud Tabs (Synchronisierung)
- In Mail lassen sich E-Mails nun unterschiedlich markieren
- Passbook mit Flug- und Kinotickets sowie Gutscheincodes
- Mit Shared Foto Streams Bilder mit Freunden teilen
- Siri-Demo mit Sportresultaten und dem Starten von Apps
- Auch Facebook-Posts lassen sich nun via Siri erledigen
- Die Telefon-App kann automatisch SMS/iMessages versenden
- Erscheint am 19. September (zwei Tage vor dem iPhone 5)

Zur offiziellen Webseite »

iTunes
- iTunes beherbergt mittlerweile 26 Millionen Songs
- 20 Milliarden Songs wurden in den neun Jahren gekauft
- iTunes Store ist bereits in 63 Ländern verfügbar
- 435 Millionen iTunes-Accounts existieren mittlerweile
- 60% der Downloads kommen übrigens direkt von den iDevices
- Songs lassen sich mit iOS 6 per Facebook oder Twitter teilen
- 200 Millionen nutzen bereits iTunes in der Cloud
- 15 Milliarden Inhalte wurden bereits darüber bezogen
- iTunes 11 wurde komplett überarbeitet (neues Design)
- Songs lassen sich jederzeit bequem zu Playlisten hinzufügen
- Die Reihenfolge der noch kommenden Songs lässt sich anpassen
- Dafür gibt es neue Coming Next und Play Next Buttons
- Die Suche und der Mini-Player wurden ebenfalls überarbeitet
- Die iCloud-Integration wurde massiv verbessert
- Einheitliches Design des iTunes Store (PC, Mac und iDevices)
- Dies trifft auch auf den App Store zu (natürlich mit iOS 6)
- Erhältlich ab Ende Oktober (nach dem iOS 6 Roll-out)

Zur offiziellen Webseite »

iPod
- 350 Millionen verkaufte iPods bis heute
- Der iPod nano der 7. Generation mit komplettem Redesign
- 2,5 Zoll Display, Mini-Home-Button, 38mm dünner (5,4mm)
- Unterstützt nun Multitouch und kommt in sieben Farben
- Integriertes Radio mit Aufnahme-Funktion und Video-Support
- Dank Bluetooth neu auch mit drahtlosem Audio-Streaming
- Akku-Laufzeit von 30h und Lightning Dock-Anschluss
- Der iPod touch der 5. Generation ist 6,1mm dick / wiegt 88 Gramm
- Matte Aluminium-Rückseite und das neue Lightning-Dock
- Gleicher 4 Zoll-Display wie das iPhone 5 + A5-Chip (Dual-Core)
- 7x schnellere Grafik-Power als der alte iPod touch
- Demonstriert am Spiel Clumsy Ninja (erscheint im Herbst)
- Akku-Laufzeit von 40h (Musik) bzw. 8h (Video)
- Neue 5 Megapixel iSight-Kamera mit integriertem Blitz
- Inkl. Panorama-Modus (evtl. auch für das iPhone 4S)
- Knopf auf der Rückseite nennt sich iPod touch loop
- Zur Befestigung einer Handschlaufe (wird mitgeliefert)
- Dadurch wird der iPod touch direkt zur Kompaktkamera
- 1080p Video-Aufnahmen und iMovie neu auch auf dem iPod touch
- Unterstützt nun auch Siri und kommt neu in fünf Farben
- Der iPod shuffle bleibt bei 2GB ($49)
- Der neue iPod nano kommt in 16GB ($149)
- Der alte iPod touch bleibt in 16GB ($199) und 32GB ($249)
- Der neue iPod touch kommt in 32GB ($299) und 64GB ($399)
- Neuer iPod touch und iPod nano sind ab Oktober erhältlich
- Die Foo Fighters traten übrigens während des Events auf

Zur offiziellen Webseite »

Zubehör
- Lightning-Adapter für den alten Dock-Anschluss
- 600 Millionen Kopfhörer wurden bereits verkauft
- Nach drei Jahren Entwicklung kommen die neuen EarPods
- Diese haben mehrere einzelne Lautsprecher integriert
- Hunderte von Ohren wurden gescannt, um die perfekte Form zu finden
- Deutlich verbesserte Luftzirkulation und Soundqualität
- Separat erhältlich und beim iPhone 5 und den neuen iPods dabei

Zur offiziellen Webseite »

Das komplette Video der heutigen Apple-Keynote sollte in den nächsten Stunden auf Apples Event-Webseite sowie deren YouTube-Kanal aufgeschaltet werden. Etwas später erscheint das Ganze dann auch noch in Form eines entsprechenden Video-Podcasts in 480p (SD), 720p (HD) und 1080p (Full-HD) via iTunes bzw. Podcast-App.

1 Kommentar

Kommentar verfassen