Apple experimentiert mit iPad Smart Cover Display

03.08.12 @ 08:00 von Michel

Unsere Kollegen von AppleInsider sind über ein neues Patent aus Cupertino gestolpert, welches eine erweiterte Version des iPad Smart Cover beschreibt. Dieses hat in seinen Lamellen auf beiden Seiten ebenfalls Touch-Displays eingearbeitet, welche Informationen vom iPad darstellen können. Umgekehrt kann das Ganze natürlich auch als digitale Tastatur oder Zeichenbrett genutzt werden (siehe Bild). Damit würde Apple nochmals einen Schritt weiter gehen als das Touch Cover aus dem Hause Microsoft, welches mit den Windows 8 Surface-Tablets im Herbst das Licht der Welt erblickt. Damit allerdings noch nicht genug, denn das Ganze soll auch noch als Solar-Panel fungieren.

Was meinst du dazu?

Kommentar verfassen