Apple kauft “nur” ein 20-köpfiges Team von Color

20.10.12 @ 07:00 von Michel

Die gestern seitens The Next Web verbreitete Meldung, wonach Apple gleich die gesamte Color-Firma aufgekauft hat (wir berichteten), scheint nicht ganz korrekt gewesen zu sein. Denn wie unsere Kollegen von AllThingsD nun erklären, hat der iKonzern “nur” ein Team von 20 Entwicklern für 2-5 Millionen US-Dollar abgekauft, welche künftig an Apples iCloud-Diensten arbeiten sollen. Color selbst bleibt bestehen und hat noch ca. $25 Millionen in der Kasse, um neue Entwickler anstellen zu können.

Was meinst du dazu?

Kommentar verfassen