Apple verkauft zum Launch über 5 Millionen iPhone 5

24.09.12 @ 14:49 von Michel

Der iKonzern gab im Rahmen einer Pressemitteilung bekannt, dass am Launch-Wochenende mehr als fünf Millionen Exemplare des iPhone 5 in insgesamt neun Ländern verkauft wurden, darunter auch Deutschland. Beim iPhone 4S waren es im selben Zeitraum, vor rund einem Jahr, noch vier Millionen Exemplare. Als wäre diese Meldung nicht schon genug Zündstoff für die Apple-Aktie, folgte daraufhin gleich noch die Ankündigung, dass iOS 6 bereits auf mehr als 100 Millionen iDevices installiert wurde. Am Freitag erscheint das iPhone 5 übrigens bereits in 22 weiteren Ländern, darunter auch Österreich und die Schweiz. Damit dürften alleine im September mehr als 10 Millionen iPhone 5 über den Ladentisch wandern.

2 Kommentare

Kommentar verfassen