Das iPad 3 hat etwas mehr auf den Rippen

08.12.11 @ 09:00 von Michel

Laut unseren Kollegen von Macotakata soll das iPad 3 dicker sein als das iPad 2, weshalb einige Hüllen nicht mehr kompatibel sein werden. Allerdings werden Apples Smart Cover weiterhin unterstützt, da sich an der Grösse des Bildschirms respektive der Front nichts ändert. Der zusätzliche Platz wird höchstwahrscheinlich für den A6-Prozessor und den Retina-Display benötigt. Bleibt abzuwarten, ob sich deshalb auch am Gewicht des iPad 3 im Vergleich zu seinen Vorgängern etwas geändert hat.

Was meinst du dazu?

Kommentar verfassen