Die kostenlose Alternative zur fehlenden YouTube-App

24.09.12 @ 10:00 von Michel

Ein Bericht von unserem iReporter P_butz:

Da die deutschen Nutzer dank der GEMA wohl vergeblich auf den Release der offiziellen YouTube-App warten, wurde an dieser Stelle bereits letzte Woche eine kostenpflichtige Alternative vorgeschlagen (wir berichteten). Mit Jasmine gibt es jedoch auch eine kostenlose Alternative, welche nicht nur Schick aussieht, sondern auch die meisten Funktionen der offiziellen App abdeckt und sich zudem auch im Hintergrund ausführen lässt. Vom iPad-Layout ganz zu schweigen, welches der offiziellen YouTube-App seitens Google noch fehlt.

Was meinst du dazu?

Kommentar verfassen