Google Maps iOS-App pünktlich zu Weihnachten?

27.09.12 @ 07:00 von Michel

Während Google-Vorstandsvorsitzender Eric Schmidt gestern verlauten liess, dass der Konzern in Sachen Google Maps für iOS noch nichts unternommen habe (wir berichteten), meldet die stets bestens informierte New York Times, dass Google bereits mit Hochdruck an der entsprechenden iOS-App arbeite, welche noch vor Ende des Jahres im App Store landen soll. Google sei mit der ersten Präsentation von iOS 6 – im Rahmen der WWDC 2012 – überrumpelt worden, da der Vertrag mit Apple in Sachen Google Maps eigentlich noch ein ganzes Jahr weiter laufen würde, weshalb man nicht so schnell mit einer eigenen App darauf reagieren konnte.

Was meinst du dazu?

Kommentar verfassen