iPhone 5 liegt auch im zweiten Benchmark-Test vorne

19.09.12 @ 11:00 von Michel

Nachdem das neue iPhone bereits im ersten Geekbench-Benchmark die restlichen iDevices und Android-Geräte alt aussehen liess (wir berichteten), bestätigt auch der nun veröffentlichte SunSpider Javascript Benchmark, dass das iPhone 5 das schnellste Smartphone der Welt ist und als erster Smartphone überhaupt eine Zeit unter 1’000 Milisekunden erreicht (siehe Bild). Apples selbstentwickelter Dual-Core A6-Chip lässt alle Quad-Core Konkurrenten, ja auch Intel, im Regen stehen. Laut Semiconductor-Analyst Linley Gwennap hat Apple alleine $500 Millionen in diesen Chip investiert und dafür unter anderem die Firma P.A. Semi aufgekauft. Der iKonzern dürfte laut seiner Einschätzung 2013 mit dem iPad der vierten Generation einen A6X vorstellen, bei dem es sich um einen Quad-Core A6-Chip handelt und damit der Konkurrenz erneut voraus sein.

Was meinst du dazu?

Kommentar verfassen