Meine persönliche App der Woche heisst “Concept”

31.08.12 @ 11:00 von Michel
Ein Bericht von unserem iReporter Tomcat:

Obwohl die “Concept“-App in der Version 1.0 noch einige Funktionen vermissen lässt, wie beispielsweise einen Porträtmodus, hat sich das Ganze bereits zu einer meiner Lieblingsapps gemausert. Damit lassen sich Notizen, Storyboards, Mindmaps, Diagramme und vieles mehr auf virtuelle Wandtafeln legen, welche sich mit einem Beamer auch leicht im Geschäftsalltag einsetzen lassen. Ich nutze Concept momentan privat, um meine Gedanken, Ideen und Aufgaben entsprechend zu ordnen und den Überblick behalten zu können. Auch wenn die App etwas kostet, so kann ich jedem empfehlen, mal einen Blick darauf zu werfen, denn meiner Meinung nach, werden dadurch gleich mehrere Apps überflüssig.

Was meinst du dazu?

Kommentar verfassen