Mögliche Lieferengpässe beim iPad mini & neue Teile

05.10.12 @ 09:00 von Michel

Laut unseren taiwanesischen Kollegen von DigiTimes können Foxconn Electronics, Catcher Technology und Ri-Teng Computer Accessory, eine Tochterfirma von Pegatron, derzeit nicht genügend Aluminium-Rückseiten (Bilder dazu gibt es hier) für das iPad mini produzieren, was spätestens beim Produkt-Launch zu Lieferengpässen führen dürfte. Daneben sind auch die nachfolgenden Teile ins Netz gelangt, welche angeblich den schwarzen und weissen Kopfhörer-Anschluss des iPad mini zeigen:

Was meinst du dazu?

Kommentar verfassen